Zu Fuß auf einen Berg, Familienwandern bis Eisklettern

Für das Wandern mit der Familie bietet das Feriendorf Flattach verschiedene Wanderungen im Talbereich sowie einige Wanderungen zu verschiedenen Schutzhütten im Gemeindegebiet. Wer hoch hinaus will ist bei uns genau richtig!: In der Welt der 3000er, im Schoß der Hohen Tauern, dient Flattach als Ausgangspunkt für viele Touren zwischen Schutzhütten auf bekannten und weniger bekannten Wegen! Wandertouren im Bereich der Naturschutzgebiete Großfragant und Kleinfragant gehören ebenso ins Programm, wie die "Drei-Hütten-Wanderung" von der Fraganter Hütte über die Duisburgerhütte zum Hannover Haus.

Klettern: Für Freunde des Felskletterns stehen in Flattach ein eigener Klettergarten für Anfänger und Fortgeschrittene zur Verfügung. Das Alpincenter Weißseehaus und die Sportschule "Time4You" bieten neben Kletterkursen auch Tourenführungen und ein großes Programm an verschiedenen Angeboten an.

 
Canyoning - Das ganz besondere Abenteuer

Canyoning oder Schluchtenwandern bietet die Chance die Erlebnisse Berg, Fels und Wasser zu vereinen. Unsere ausgebildeten Bergführer und Canyoningführer stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und machen so Canyoning zu einem gefahrlosen Erlebnis der besonderen Art.

 
Radfahren für die Familie, Mountainbiker oder Rennradler

Mit leichten bis mittleren Touren durch das Mölltal. Bei uns erhalten Sie die Informationen über den Mölltal-Radwanderweg der direkt in Flattach  vorbeiführt, Tourvorschläge für kleine Mountainbiketouren und vieles mehr!
Für den Rennradler bietet Flattach interessante Möglichkeiten: Ob quer durch das Mölltal auf der Österreich-Rundfahrtsstrecke (Großglockner), oder auf der für den öffentlichen Verkehr gesperrten Panoramastraße zum Mölltaler Gletscher!

 
 
Die Raggaschlucht mit geologischem Lehrpfad

In jahrtausenderlanger Arbeit schuf der Raggabach eine der schönsten Naturschluchten der Alpen. Senkrechte Felswände verengen die wildromantische Schlucht, das Tösen des Wassers erfüllt die Luft. Kunstvoll angelegte Stege erleichtern das Wandern, der Rückweg führt über einen schattigen Waldweg mit herrlichem Ausblick auf Flattach und die umliegende Bergwelt. Gutes Schuhwerk erforderlich!

Entlang der Schlucht führt Sie ein Themenweg von den Anfängen der Schlucht vor tausenden Jahren bis zum heutigen Naturdenkmal. Erfahren Sie mehr über den Aufbau und die Besonderheiten der Raggaschlucht!

 

 
Kajak & Rafting, Wildwasserromantik auf der Möll

Rafting zählt zu den beliebtesten Sportarten die im Ferienort Flattach ausgeübt werden. Tausende begeisterte Rafting- und Kajakfahrer besuchen jährlich die Möll. Die Möll ist eine der drei genehmigten Raftingflüsse in Kärnten.